OK, verstanden

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Unsere Top 10
#1 #2

CAS, CL5200J-B, Etikettierwaage, Preis-Auszeichnungswaage, geeicht

CAS, CL5200J-B, Etikettierwaage, Preis-Auszeichnungswaage, geeicht
ab 935,00 €
netto
(ab 1.112,65 € brutto)

zzgl. Versandkosten
Versand: 1-4 Arbeitstage
#3

IBN, RBW-RS, Rohrbahnwaage, Hängebahnwaage mit Anzeige, nicht eichfähig

IBN, RBW-RS, Rohrbahnwaage, Hängebahnwaage mit Anzeige, nicht eichfähig
ab 729,00 €
netto
(ab 867,51 € brutto)

zzgl. Versandkosten
Versand: 5-10 Arbeitstage
#4

CAS, ER-JR, Preisrechnende Ladenwaage, geeicht

CAS, ER-JR, Preisrechnende Ladenwaage, geeicht
ab 148,00 €
netto
(ab 176,12 € brutto)

zzgl. Versandkosten
Versand: 1-4 Arbeitstage
#5

ELICOM, ELVPlus-K, Tischwaage, Kompaktwaage, geeicht

ELICOM, ELVPlus-K, Tischwaage, Kompaktwaage, geeicht
139,00 €
netto
( 165,41 € brutto)

zzgl. Versandkosten
Versand: 1-4 Arbeitstage

CAS, CT100, Ladenwaage mit Bondrucker, geeicht

CAS, CT100, Ladenwaage mit Bondrucker, geeicht
ab 515,00 €
netto
(ab 612,85 € brutto)

zzgl. Versandkosten
Versand: 1-4 Arbeitstage
#7

KERN, EOE, Plattformwaage, nicht eichfähig

KERN, EOE, Plattformwaage, nicht eichfähig
ab 114,70 €
netto
(ab 136,49 € brutto)

zzgl. Versandkosten
Versand: 1-4 Arbeitstage
#8 #9

ADAM, SHS/LHS, Hängewaage, Kranwaage, Lifterwaage, nicht eichfähig

ADAM, SHS/LHS, Hängewaage, Kranwaage, Lifterwaage, nicht eichfähig
ab 195,00 €
netto
(ab 232,05 € brutto)

zzgl. Versandkosten
Versand: 1-4 Arbeitstage
#10

KERN, DE-D, Plattformwaage, nicht eichfähig

KERN, DE-D, Plattformwaage, nicht eichfähig
ab 157,25 €
netto
(ab 187,13 € brutto)

zzgl. Versandkosten
Versand: 1-4 Arbeitstage





Wer unterliegt der Eichpflicht ?

Die Eichung von Waagen ist vom Staat in solchen Bereichen vorgeschrieben in denen Verbraucherschutz und ein fairer Wettbewerb von besonderer Bedeutung sind.

Eichen kann man, im Gegensatz zum Kalibrieren, nur solche Waagen, die durch eine amtliche Eichzulassung "eichfähig" sind.

Die amtliche Eichung von Waagen schreibt der Gesetzgeber zwingend vor:
- Im geschäftlichen Verkehr, wenn der Preis einer Ware durch Wägung bestimmt wird.
- Bei der Herstellung von Arzneimitteln in Apotheken sowie bei Analysen im medizinischen und pharmazeutischen Labor.
- Zu amtlichen Zwecken.
- Bei der Herstellung von Fertigpackungen.

Für eichpflichtige Anwendungen Eichung bitte gleich mitbestellen, eine nachträgliche Ersteichung ist nicht möglich.

Der Gesetzgeber regelt den Einsatz der Waage/der Prüfgewichte und Nacheichfristen.

Die periodische Nacheichung ist gesetzliche Pflicht und wird von den regionalen staatlichen Eichämtern vorgenommen.



! ! ! N E U (seit 1.1.2015) ! ! ! Anzeigepflicht für geeichte Waagen


Seit dem 1.1.2015 müssen Sie die Verwendung neuer oder erneuerter Messgeräte nach § 32 MessEG innerhalb von 6 Wochen nach Inbetriebnahme Ihrer zuständigen Eichbehörde anzeigen.

Ein Merkblatt hierzu können Sie sich unter folgendem Link downloaden:

Anzeigepflicht für geeichte Waagen



Gerne übernehmen wir für Sie die Anzeige, der bei uns erworbenen Waage(n).


Alle angebotenen Artikel richten sich an Gewerbetreibende bzw. Unternehmer gemäß § 14 BGB.
Diese Artikel sind ausschließlich für B2B-Geschäfte (Business to Business, von/an Unternehmen)
aus Industrie, Handel, Handwerk, Gewerbe, Behörden, Schulen, Universitäten, Laboratorien,
Krankenhäuser, Kliniken, Institute, Ämter, Landwirtschaft, Vereine oder andere bestimmt.

  © 2018 IBN Ing.-Büro Nagy